Ein Tag im Zeichen des Bezirks Kufstein – Tiroler Wirtschaftsbund vor Ort

04.01.2023

Was braucht die Wirtschaft im Bezirk Kufstein?

In zahlreichen interessanten Gesprächen mit Wirtschaftsbund-Ortsobleuten und Bürgermeistern im Bezirk Kufstein bekamen Wirtschaftsbund Landesgeschäftsführerin Daniela Kampfl und der Kufsteiner Bezirksgeschäftsführer Simon Oberreiter einen tiefen Einblick in die Pläne und Forderungen der UnternehmerInnen.

Die Schaffung eines neuen Gewerbegebiets in der Gemeinde Brandenberg ist ein Thema, welches von vielen UnternehmerInnen diskutiert wird. „Hier werden aktuell verschiedene Varianten geprüft“, so Bgm. Johannes Burgstaller. Gemeinsam mit den Brandenberger UnternehmerInnen soll hier ein Weg gefunden werden, um den Wirtschaftsstandort zu beleben.

Revitalisierung des Ortskerns und Neugestaltung der Hauptstraße ist in Brixlegg schon seit Jahren eine heiß diskutierte Thematik. „Geplant ist eine Begegnungszone, wie sie sich bereits an vielen anderen Standorten bewährt hat. Ziel ist es unseren bestehenden Ortskern zu erhalten und zu stärken“, so Wirtschaftsbund-Ortsobmann Christoph Neuhauser. Die bisher herrschende Tatenlosigkeit, verärgert den Unternehmer: „Die Pläne liegen vor aber es passiert nichts.“ Um die Neugestaltung voranzutreiben, lädt der Wirtschaftsbund-Ortsobmann im Frühjahr zu einer Diskussionsrunde ein.