Wirtschaftsbund-Stadtteilgruppe Arzl, Mühlau setzt auf bewährten Obmann

22.06.2023

Einstimmige Wahl für Vizebürgermeister Johannes Anzengruber im Wirtschaftsbund

In der Vollversammlung der Wirtschaftsbund-Stadtteilgruppe Arzl, Mühlau im Hotel und Gasthof Dollinger bestätigten die Mitglieder Vizebürgermeister Johannes Anzengruber als Obmann, sowie Lisa Grießer, Alois Schellhorn und Robert Hieger als seine Stellvertreter.

Landesrat Mario Gerber, Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes Innsbruck-Stadt, richtete seine Glückwünsche an das neu gewählte Vorstandsteam rund um Johannes Anzengruber und wünschte ihnen viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben: „Der Tiroler Wirtschaftsbund ist dank seiner zahlreichen Ortsgruppen im ganzen Land stark verankert. Durch die gerade stattgefundenen Neuwahlen in Arzl, Mühlau haben wir die Weichen für die zukünftige Ausrichtung der Stadtteilgruppe für die nächsten Jahre gestellt. Ich freue mich auf frische Ideen und biete die volle Unterstützung seitens des Bezirkes an.“

„Für mich ist es ein Zeichen der Anerkennung, die Position als Obmann der fusionierten Stadtteilgruppe inne haben zu dürfen und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem Team. Gemeinsam werden wir uns den Aufgaben stellen und den Wirtschaftsbund in Arzl, Mühlau weiter stärken“, so Johannes Anzengruber.

Im Anschluss an die Wahl blieb noch Zeit für einen Austausch mit dem frisch gewählten Vorstand, um über die aktuellen Themen in Innsbruck zu diskutieren. Die teilnehmenden Mitglieder des Wirtschaftsbundes nutzten die Chance um ihre Anliegen direkt an die Politik zu richten und um Informationen aus erster Hand zu erfahren.