Wirtschaftsbund-Stadtteilgruppe Pradl unter bewährter Führung: Werner Degler als Obmann bestätigt

20.11.2023

Kontinuität im Fokus der Hauptversammlung des Wirtschaftsbundes Pradl

Bei der Hauptversammlung der Wirtschaftsbund-Stadtteilgruppe Pradl im Hotel Leipziger Hof standen die Neuwahlen des Vorstandes und der direkte Austausch mit Landesrat Mario Gerber im Fokus. Der Vorstand, angeführt von Obmann Werner Degler, wurde einstimmig wiedergewählt, was das Vertrauen und die Anerkennung der Mitglieder für die bestehende Führung unterstreicht.

„Es ist ein deutliches Zeichen der Stabilität und des Vertrauens in die bisherige Arbeit, dass Werner Degler und sein Team erneut das Ruder übernehmen. Mit Christof Fink, Otto Handle und Ellen Moll an seiner Seite ist die Stadtteilgruppe bestens aufgestellt, um die Herausforderungen und Chancen für Pradl und Innsbruck als Wirtschaftsstandort zu meistern“, freute sich Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Mario Gerber.

„Es ist erfreulich zu sehen, wie engagiert sich das Team für die Interessen der Wirtschaft einsetzt. Mit Werner Degler an der Spitze haben wir einen erfahrenen und kompetenten Obmann, der zusammen mit seinem Team die Wirtschaft in Pradl und Innsbruck weiter stärken wird“, so Gerber.

Nach den Neuwahlen blieb genügend Zeit für einen intensiven Austausch zwischen den Mitgliedern der Stadtteilgruppe und Landesrat Mario Gerber. In der lebhaften Diskussion kamen einige wertvolle Impulse für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung Innsbrucks auf. „Dialoge wie dieser sind der Schlüssel für eine gute Zusammenarbeit von Politik und den Unternehmen vor Ort. So können die Anliegen der Mitglieder direkt vorgebracht und diskutiert werden“, Gerber abschließend.